Richtlinien und Standards

Grundlage des Qualitätsmanagements in Studium und Lehre der Universität Göttingen sind neben dem gesetzlichen Rahmen insbesondere auch eine Reihe inner- und außeruniversitärer Richtlinien und Empfehlungen.

Berücksichtigung in der jeweils aktuellen Fassung finden im Einzelnen:

  • Niedersächsisches Hochschulgesetz
  • Niedersächsisches Hochschulzulassungsgesetz
  • Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Universität Göttingen mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Ordnung über die Evaluation der Lehre der Georg-August-Universität Göttingen
  • Studienakkreditierungsstaatsvertrag
  • Niedersächsische Studienakkreditierungsverordnung (bis zum Inkrafttreten: Musterrechts­verordnung zum Studienakkreditierungsstaatsvertrag)
  • Inhaltliche Bewertungskriterien zur internen Akkreditierung von Studiengängen (Beschluss des Senats der Universität Göttingen vom 23.01.2019)
  • Qualifikationsrahmen für Deutsche Hochschulabschlüsse vom 16.02.2017
  • Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG)
  • Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen des Akkreditierungsrats (auslaufend)
  • Regeln des Akkreditierungsrats für die Akkreditierung von Studiengängen und für die Systemakkreditierung (auslaufend)
  • Beschluss der Kultusministerkonferenz “Qualitätssicherung in der Hochschulforschung” vom 03.03.2006
  • Prüfpfad für von den Hochschulen vorgelegte Studiengangskonzepte zur Feststellung der Vereinbarung mit der Landeshochschulplanung vom 05.12.2018 (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)
  • Leitlinien und Kriterien für die Akkreditierung von Promotionsstudiengängen in Niedersachsen vom 10.07.2015 (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)
  • Richtlinie über die Verwendung von Studienqualitätsmitteln an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Ordnung der Georg-August-Universität Göttingen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
zuletzt geändert: 15.02.2019 12:10